Kindertagespflege Verden e.V.

Dies & Das

Dokumentieren mit dem ICH-BUCH

Der Verein hat für „seine“ Kindertagespflegepersonen eine praxisnahe Dokumentation entwickelt. Ein sogenannte ICH-Buch.
Dieses ICH-Buch ist eine Möglichkeit, die beobachtete Entwicklung eines Kindes zu dokumentieren.
Wertschätzendes Beobachten und Dokumentieren gehört zum professionellen Selbstverständnis von Kindertagepflegepersonen und ist gesetzlich in § 4 des niedersächsischen Kindertagesstättengesetz vorgegeben.
Dokumentationen sind eine Grundlage, um Kinder in ihrer Bildung und Entwicklung individuell fördern zu können.
Das ICH-Buch bezieht Kind und Eltern mit ein und schafft dadurch Transparenz in der Dokumentation. Damit wird Eltern die Möglichkeit gegeben, bewusst die Entwicklung ihres Kindes bei einer Kindertagespflegeperson zu begleiten. Dem Kind wird durch die Beziehung in dieser Dokumentation vermittelt, dass es wichtig ist.
Nach Beendigung des Betreuungverhältnisses wird dieses ICH-Buch dem Kind und seinen Eltern übergeben.

Kamishibai – Verleih

Schon gewußt?
Der Verein verleiht an seine Mitglieder ein Kamishibai –
das Erzähltheater mit vielen tollen Möglichkeiten.